Der Bürgerverein Möhringen e.V. erhält großzügige Spende

Strahlende Gesichter und große Freude beim Bürgerverein Möhringen e. V.:

Bei der drittletzten LOGEO-Ziehung bedachte der Hauptgewinner die ehrenamtlich engagierten Damen und Herren mit einer großzügigen Spende von 5.000 Euro. Im Lotto-Museum überreichte Lotto-Kommunikationsleiterin Dorothee Lang den symbolischen Spendenscheck an den 1.Vorsitzenden Volker Grosser und die 2. Vorsitzende Monika Drautz. „Wir sind ganz baff über diese großzügige Spende“, freuten sich die beiden Vereinsvertreter. „Der Betrag ist eine große Hilfe und Wertschätzung für unsere Arbeit, die sozial Benachteiligten in unserem Stadtbezirk zu Gute kommt.“

Die Spielidee von LOGEO lag darin, mit den Geokoordinaten seiner Wohnadresse den garantierten Hauptgewinn von 100.000 Euro zu erzielen. Weitere Gewinne verteilten sich auf Mitspieler im näheren oder weiteren Umkreis des Glückspilzes. Und auch das Gemeinwohl profitierte von dieser Lotterie. Denn der Hauptgewinner durfte entscheiden, welche gemeinnützige Einrichtung eine Spende von Lotto Baden-Württemberg in Höhe von 5.000 Euro erhält. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen stellte Lotto Baden-Württemberg LOGEO Ende Juli ein.