Der Christkindlesmarkt

Der Möhringer Christkindlesmarkt ist der größte, rein karitative Weihnachtsmarkt im Raum Stuttgart, immer am Samstag vor dem ersten Advent. Unsere große Tombola und der Besuch des Nikolaus besitzen hohe Anziehungskraft für die Besucher und ihre Kinder.
Dieser Markt hat einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung von Möhringen und Umgebung, dank des stimmungsvollen Ambientes rund um die Martinskirche, das historische Bezirksrathaus und nicht zuletzt auch wegen des abwechslungsreichen Warenangebotes und der Tatsache, dass direkt und unmittelbar geholfen wird.


Er fand in diesem Jahr zum 42. Mal statt. Die Teilnehmer waren ausschließlich Vereine und soziale Einrichtungen aus Möhringen, Sonnenberg und Fasanenhof. 
Sämtliche Reinerlöse aus dem Verkauf von Waren und der Tombola kommen grundsätzlich sozialen Projekten zugute.

Der Reinerlös des 42. Marktes vom 2. Dezember 2017 beläuft sich auf EUR 67.807,60

So sind seit dem ersten Markt 1975 von allen Teilnehmern insgesamt € 1.755.983,60 erwirtschaftet worden und in entsprechende soziale Projekte geflossen. Dies ist auch ein Beweis für die außergewöhnliche Solidarität im Stadtteil.

Die Tombola:

Im Rahmen des Möhringer Christkindlesmarkts gestalten wir in Zusammenarbeit mit der BW-Bank, Filiale Möhringen, eine Tombola. Hierfür bitten wir die Möhringer Geschäftswelt, sowie auch Firmen aus der Region um Finanz- oder Sachspenden.
Der Erlös aus dem Losverkauf der Tombola bildet den Grundstock unserer Spendenaktion. Jede auch noch so kleine Spende hilft uns, und wir können damit bedürftigen Menschen zu Weihnachten eine große Freude bereiten.


Die Bastelgruppe:

Die Bastelgruppe des Bürgervereins arbeitet das ganze Jahr über auf ein Ziel hin: Nämlich den Stand beim Möhringer Christkindlesmarkt mit schönen Bastelarbeiten zu bestücken. Viele Ideen werden gesucht, ausgeführt und dort zum Verkauf angeboten.

 

Der Erlös aus der Tombola des Bürgervereins Möhringen und dem Verkauf am Stand geht an die Aktion

„Hilfe für den Nachbarn in Möhringen, Fasanenhof und Sonnenberg“.

95 bedürftige Menschen, wir sprechen von 48 Bedarfsgemeinschaften, wurden in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt Möhringen ermittelt und mit einer Barspende zum Weihnachtsfest überrascht. Hier konnte der Bürgerverein Möhringen die Summe von EUR 6.000 zur Verfügung stellen.

 

Spendenkonto Hilfe für den Nachbarn:

BW-Bank, IBAN: DE67 6005 0101 0001 0184 17